is_mab_doppelrumpf-fassanlage_L1002631_RGB.jpg
Doppelstellen-Produktionsanlage
für SCHÜTZ F1 Fässer
ip_ibc_fda-produktion_03_folierung_RGB.jpg
IBC-Fertigungslinie mit
Zertifizierung nach FSSC 22000
is_schuetz_14_05_15-4438_ibc-produktion_retuschiert_f_web_h-olaf_RGB.jpg
6-Schicht-Extruder
wik_produktion_hochzeit_formen_CF024125_BR_RGB.jpg
Hauptform Windflügel
gelber_flügel_grauer_boden_CF024056_RGB.jpg
Windflügel-Urmodell
cp_cor_fräse_modifiziert_RGB.jpg
Doppel-Portal-5-Achsen-Fräse

Unser Konzept für Höchstleistungen:

umfassendes Know-how!


Basis für Innovationskraft und Erfolg in den verschiedenen SCHÜTZ Geschäftsfeldern ist die technologische Kompetenz unseres Unternehmens – gepaart mit dem Ehrgeiz, durch größtmögliche Fertigungstiefe weitgehende Unabhängigkeit von Zulieferern zu erreichen. Damit garantieren wir höchste Produktionssicherheit und -flexibilität und geben unseren Kunden die Gewissheit, überall auf der Welt auf die gleiche hohe SCHÜTZ Qualität vertrauen zu können.

gitterkorb_schweißen_6J3F7482.jpg


MASCHINEN- UND ANLAGENBAU.



SCHÜTZ entwickelt und baut nahezu alle für die Produktion benötigten Anlagen und Maschinen komplett in Eigenregie. Um die damit verbundenen Aufgaben perfekt erfüllen zu können, verfügt das Kompetenzzentrum Selters über modernste technische Infrastruktur. Hier realisieren unsere Ingenieure und Techniker komplexe Engineering-Projekte – von der Entwicklung einzelner Maschinen über die Planung kompletter Anlagenlayouts bis hin zum Bau schlüsselfertiger Produktionsanlagen.


LEISTUNGSFÄHIGER WERKZEUGBAU.




Ein Schlüssel für die Umsetzung innovativer Ideen in marktgerechte Produkte bei SCHÜTZ liegt in der Inhouse-Fertigung präziser und zuverlässiger Werkzeuge. Ob Stanz- und Umformwerkzeuge für die Stahlverarbeitung oder Blasformen und Spritzgusswerkzeuge im Kunststoff-Bereich – wir setzen zu ihrer Herstellung modernste Verfahren ein. Dazu gehören 3D-Simulationen und die computergestützte integrierte Produktentwicklung (CIM) ebenso wie die Produktion nach aktuellen Luft- und Raumfahrtstandards.

co_azubi_werkzeugbauer_alleine_RGB.jpg

cp_wp_formbau_formbeklebung_L1002129_RGB.jpg


MODELL- UND FORMENBAU.




Nach umfangreichen Investitionen engagiert sich SCHÜTZ am Standort Siershahn in einem neuen Geschäftsfeld: der Konstruktion und Fertigung großer Bauteile aus glasfaser- oder kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff – wie sie etwa im Gebäude-, Fahrzeug- und Bootsbau sowie bei der Herstellung von Windkraftanlagen benötigt werden. Mit fortschrittlichsten und leistungsfähigsten Anlagen werden dabei alle notwendigen Arbeiten komplett durch SCHÜTZ ausgeführt: vom Engineering der Formen und Modelle über den Bau der Urmodelle und die Erstellung verschiedenster Formen im Harz-Infusionsverfahren bis hin zur Fertigung von Prototypen und der Serienproduktion von GfK- und CfK-Bauteilen.